SPORTGERÄTEPRÜFUNG
  Die Aufgabe:
  Optimierung der Betriebssicherheit der Turn- und Sportgeräte (Wer will schon Unfälle riskieren und auch noch dafür haften?)
  Die Fallen am Wege:
 
> Wir machen alles selbst!
Solange nichts passiert, ist das sicher der billigste Weg. Die ÖNORM B 2609 verlangt allerdings ausdrücklich eine jährliche Prüfung durch befugte (das sind fachlich und formal qualifizierte) Personen. Wird diese Qualifikation gegebenenfalls einer gerichtlichen Nachprüfung standhalten?
> Wir wollen nicht doppelt zahlen!
Nach der Prüfung muß ohnedies repariert werden, da soll gleich die Turngerätefirma prüfen und anschließend warten bzw. reparieren!
So hat man die Haftung im Griff! Aber auch die Kosten? Können und vor allem wollen Sie diesen Freibrief ausstellen? Wo bleibt die Kostenkontrolle?
> Prüfung ist Prüfung! Der Billigste erhält den Auftrag!
Sorgfalt kostet Zeit und damit vorerst Geld, spart aber sicher bei den Folgekosten. SPORT CONSULT unterliegt den strengen, vom Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten normierten Standesregeln der Technischen Büros / Ingenieurbüros (BGBl 726/1990) und damit der Verpflichtung zu besonderer Sorgfalt und zur ausschließlichen Wahrnehmung der Interessen seiner Auftraggeber unbeeinflusst von den eigenen Interessen und denen Dritter.

  Die Lösung:
 
Prüfung durch das Büro SPORT CONSULT, weil SPORT CONSULT
> ist ein unabhängiges, ausschließlich planendes und prüfendes Ingenieurbüro
> führt jährlich an die 1.000 Prüfungen durch
> verfügt über 3 qualifizierte Prüfer, jeder mit mindestens 20 Jahren einschlägiger Praxis
> avisiert die Prüfungstermine etwa 2 Wochen vorher (Wichtig für Ihren Stundenplan!)
> erläutert das Prüfungsergebnis vor Ort ausführlich (Was können Sie selbst machen?)
> erstellt ein detailliertes Leistungsverzeichnis für die Fremdreparaturen (Anbieter können - auch ohne die Geräte gesehen zu haben - genau kalkulieren und ihren Risikozuschlag gering halten. Der Sportstättenerhalter vermeidet Nachtragsforderungen)
> informiert den Sportstättenerhalter über alle für die Fremdarbeiten in Frage kommenden Anbieter (Optimale Marktkenntnis führt zum besseren Preis!)
> unterstützt Sie bei der Durchsetzung Ihrer Gewährleistungsansprüche, wenn einmal eine Reparatur nicht ordnungsgemäß ausgefallen ist
   
Die Sportgeräteprüfung durch SPORT CONSULT garantiert
optimale hohe Betriebssicherheit bei insgesamt optimal niedrigen Betriebskosten!
  Unser Angebot:
  Füllen Sie das Anfragenformular aus und Sie erhalten kurzfristig ein verbindliches Angebot für die erforderlichen Prüfungen.